Bei den Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler in Gaildorf gab es erneut tolle Erfolge zu feiern.

In der Schülerklasse holte sich Noel Krämer den begehrten Landesmeistertitel. Ohne Punktverlust erreichte er über die Zwischenrunde das Finale bei dem er mit tollen Leistungen überzeugte und den Titel nach Bad Krozingen holte.
In der gleichen Startklasse angetreten ist Vincent Pereira. Auch er erreichte mit tollen Leistungen die Zwischenrunde, verpasste nur knapp das Finale und wurde mit einem 3.Platz belohnt.
In der Kinderklasse trat Raul Leoca für den TBBK an. Er holte sich in einer spannenden Endrunde den Vize- Landesmeistertitel. Ebenfalls am Start waren Celine Pengel, Lea Schulz, Yasmin Öngören, Niklas Müller, Til Erat und Tino Haßler. Auch sie begeisterten mit ihren Leistungen und erreichten alle die nächste Runde.
Trainer und Dojoleiter Armin Lotz ist begeistert und voll des Lobes über die erreichten Erfolge und die Wettkämpfer.